Toyota bleibt die Nummer 1

Toyota hat im Jahr 2015 weltweit mehr als 10,15 Millionen Fahrzeuge verkauft und ist damit weiterhin der größte Automobilhersteller der Welt. Von den vier Marken des Konzerns – Toyota, Lexus, Daihatsu und Hino – legten die Kernmarken Toyota und Lexus gegenüber dem Vorjahr um 0,5 Prozent auf 9,19 Millionen verkaufte Einheiten zu. Insgesamt gingen die Verkaufszahlen im Konzern um 0,8 Prozent zurück. „Toyota bleibt die Nummer 1“ weiterlesen

Renault verkauft die meisten Elektroautos

Renault ist nach eigenen Angaben der Hersteller, der europaweit die meisten Elektroautos verkauft. 23.086 Fahrzeuge (ohne Twizy) im vergangenen Jahr bedeuten einen Marktanteil von 23,6 Prozent. Bestseller ist der Zoe mit 18.453 Neuzulassungen und 19,2 Prozent Marktanteil. Das Modell profitierte nicht zuletzt auch von einem speziellen Bonusprogramm der französischen Regierung für Elektroautos. Zwar stieg der Anteil von E-Fahrzeugen am Gesamt-Pkw-Markt in Europa gegenüber 2014 um 0,45 Prozentpunkte, bleibt mit 0,61 Prozent aber nach wie vor sehr gering.