SUV-Boom ist weiterhin ungebrochen

Die europäische Autoindustrie verzeichnete im Juli mit 1,19 Millionen verkauften Einheiten ein Zulassungsplus von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Limburg war dies das beste Ergebnis im Juli seit 2009 und der beste Wert für den Zeitraum Januar bis Juli seit 2008. Es ist daher möglich, dass in diesem Jahr sogar das Rekordergebnis von 2007 übertroffen wird. Trotzdem nimmt das Wachstumstempo ab. „SUV-Boom ist weiterhin ungebrochen“ weiterlesen

Renault-Nissan und Dongfeng wollen gemeinsam Elektrofahrzeuge entwickeln

Die Renault-Nissan Allianz und der chinesische Automobilhersteller Dongfeng planen die gemeinsame Entwicklung von Elektrofahrzeugen für den chinesischen Markt. Dazu werden die Partner ein neues Joint-Venture unter dem Namen eGT New Energy Automotive Co., Ltd. gründen. Das neue Elektrofahrzeug auf Basis einer A-SUV-Allianz-Plattform soll ab 2019 vom Band laufen. „Renault-Nissan und Dongfeng wollen gemeinsam Elektrofahrzeuge entwickeln“ weiterlesen

Nissan bringt 370Z Roadster als Sondermodell „RS“

Nissan legt den 370Z Roadster als Sondermodell „RS“ auf. Angelehnt an das legendäre „370Z Nismo Roadster Concept“. Das Sondermodell ist auf 25 Fahrzeuge limitiert. Der ab sofort zu Preisen ab 49 990 Euro bestellbare Nissan 370Z Roadster RS fährt mit einer nummerierten Plakette als exklusives Erkennungszeichen und zahlreichen Nismo Original-Teilen vor. „Nissan bringt 370Z Roadster als Sondermodell „RS““ weiterlesen

Ein Getriebeschaden bedeutet nicht den Tod für Autos

Vor einem Getriebeschaden ist man als Autofahrer nicht wirklich sicher. Man kann einiges tun, um die Probleme mit einem Schalt- oder Automatikprobleme rechtzeitig zu erkennen; dazu gehört zum Beispiel aufmerksames Hören auf neue, „andere“ Fahrgeräusche und ein gewisses Maß an Sensibilität, um Veränderungen beim Schalten zu bemerken. „Ein Getriebeschaden bedeutet nicht den Tod für Autos“ weiterlesen

La Strada spendiert dem Avanti Allrad

Bereits seit mehreren Jahren teilen sich die Basisfahrzeuge Fiat Ducato und Mercedes-Benz Sprinter beim Campingbushersteller La Strada die Modellpalette. Zum Modelljahr 2018 kommt nun der Citroen Jumper hinzu, der auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8.–3.9.2017) vorgestellt wird. Das französische Basisfahrzeug übernimmt in der Avanti-Baureihe die Rolle des Allradlers, die Avanti-Modelle mit Frontantrieb werden weiterhin auf dem Ducato aufgebaut. „La Strada spendiert dem Avanti Allrad“ weiterlesen

Achtung: Bußgelder aus dem Urlaub werden vollstreckt

Seit 2010 können Strafen aus fast allen EU-Staaten auch in Deutschland vollstreckt werden. Der ADAC empfiehlt, die Bußgeldbescheide aus dem Ausland nicht zu ignorieren, sondern sie auf Plausibilität zu prüfen und danach zügig zu bezahlen. Bei fehlerhaften Bußgeldbescheiden oder Missverständnissen ist juristische Hilfe unerlässlich. „Achtung: Bußgelder aus dem Urlaub werden vollstreckt“ weiterlesen