Porsche Panamera Sport Turismo mit 680 PS und 850 Nm

Porsche krönt auch die Modellreihe Panamera Sport Turismo mit einem leistungsstarken Plug-in-Hybridantrieb. Künftiges Topmodell ist der Turbo S E-Hybrid, der einen 4,0-Liter-V8-Motor mit einem Elektromotor kombiniert. Daraus ergibt sich eine Systemleistung von 500 kW / 680 PS und 850 Newtonmeter Drehmoment. Das sorgt für eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 3,4 Sekunden. Nach weiteren 8,5 Sekunden ist die 200-km/h-Marke erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 310 km/h. „Porsche Panamera Sport Turismo mit 680 PS und 850 Nm“ weiterlesen

Neuer Ganzjahresreifen für SUV

Pirelli bringt mit dem Scorpion Zero All Season einen neuen UHP-Ganzjahresreifen für SUV auf den Markt. Seine Lauffläche verfügt über ein asymmetrisches Design mit abgeschrägten Profilblöcken im Schulterbereich. Das soll beim Bremsen die Kontrolle und das Ansprechen des Reifens erhöhen. Vier breite Längsrillen leiten bei Nässe das Wasser ab.

Daimler führt Fuso E-Canter ein

Daimler hat heute in New York offiziell den Fuso E-Canter eingeführt. Der erste vollelektrische Leicht-Lkw aus Serienproduktion wird in diesem Jahr an Kunden in den USA, Europa und Japan geliefert. Innerhalb der nächsten Jahre plant die Daimler-Tochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) insgesamt 500 Fahrzeuge an ausgewählte Kunden zu liefern. Die Großserienproduktion ist für 2019 geplant. „Daimler führt Fuso E-Canter ein“ weiterlesen

Ford verleiht nun auch Fahrräder

Ford und die Deutsche Bahn kooperieren künftig auch beim Bikesharing. Für Kunden des Fahrradverleihsystems Call-a-Bike stehen ab 15. Oktober in den Innenstädten von Köln und Düsseldorf insgesamt 3200 Fahrräder unter dem Namen „FordPass Bikes“ bereit. Damit sind die Kölner der erste Automobilhersteller, der sich in Europa an einem Bikesharing-Angebot beteiligt. „Ford verleiht nun auch Fahrräder“ weiterlesen

Borgward: Phönix aus der Asche

Borgward will noch in diesem Jahr auch auf dem deutschen Markt starten. Die ersten BX7 TS „Limited Edition“ sollen im vierten Quartal an Kunden ausgeliefert werden, kündigte Ulrich Walker, Vorstandsvorsitzender des Stuttgarter Automobilkonzerns, heute auf der IAA in Frankfurt an an. Auch die später folgenden Modelle BX6 und der BX5 werden in Europa zunächst ausschließlich als Benziner angeboten. „Borgward: Phönix aus der Asche“ weiterlesen

Opel bringt Insignia GSi Sports Tourer

Opel bringt den Insignia GSi Sports Tourer. Maßgeschneidert für das Opel-Flaggschiff, fährt der neue GSi künftig auch mit dem 154 kW/210 PS-Zweiliter-Biturbo-Diesel und 480 Newtonmeter Drehmoment vor (offizieller Kraftstoffverbrauch 2.0 Biturbo gemäß Neuem Europäischen Fahrzyklus innerorts 8,9 l/100 km, außerorts 6,1 l/100 km, kombiniert 7,3 l/100 km, offizielle spezifische CO2-Emissionen kombiniert 192 g/km). „Opel bringt Insignia GSi Sports Tourer“ weiterlesen

Ein Cabrio mit 900 PS und 1500 Newtonmeter Drehmoment

Die Daten sind beeindruckend: 662 kW / 900 PS, 1500 Newtonmeter Drehmoment, in 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 350 km/h – und das alles auch noch offen. Dahinter verbirgt sich der Rocket 900, den Brabus auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage: 16.–24.9.2017) vorstellt. Basis für das schnellste viersitzige Cabriolet der Welt mit Straßenzulassung ist der Mercedes-Benz S 65. „Ein Cabrio mit 900 PS und 1500 Newtonmeter Drehmoment“ weiterlesen