Fette Sonderzahlung für Porsche-Mitarbeiter

Porsche beteiligt seine Mitarbeiter nach dem besten Jahr in der Firmenhistorie am Erfolg des Unternehmens. Rund 23 000 Beschäftigte des Sportwagenherstellers erhalten je nach Betriebszugehörigkeit und Arbeitszeit eine freiwillige Sonderzahlung in Höhe von bis zu 9300 Euro brutto. Darauf haben sich Vorstand und Konzernbetriebsrat verständigt. 700 Euro davon sind als Sonderbeitrag zur Porsche-Variorente oder zur individuellen Altersvorsorge vorgesehen. „Fette Sonderzahlung für Porsche-Mitarbeiter“ weiterlesen

Vor 70 Jahren begann der Aufstieg der Ente zum Lifestyle-Mobil

Er wird 70 Jahre alt und doch haben die jüngsten Modelle noch keinen Oldtimer-Status erreicht: der Citroën 2CV, bekannt als „Ente“. Von der Fachpresse anfangs belächelt, wurde der Wagen schnell zu einem Erfolgsmodell. Anfangs leistete der luftgekühlte Zweizylinder-Boxermotor noch 9 PS, was sich in 42 Jahren Bauzeit auf 29 PS steigerte und damit mehr als verdreifachte. Die eigenwillige Form dagegen blieb jedoch in ihren Grundzügen stets gleich. 1990 lief in Portugal der letzte 2CV vom Band, die Nummer 3 872 583. „Vor 70 Jahren begann der Aufstieg der Ente zum Lifestyle-Mobil“ weiterlesen

Europaweit 84 000 Neuwagen mehr verkauft

Die europäischen Pkw-Märkte sind gut ins Jahr gestartet. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Schwalbach lag der Absatz mit 1,28 Millionen verkauften Fahrzeugen im Januar 7,1 Prozent bzw. 84 000 Einheiten über dem Niveau des Vorjahresmonats. Verantwortlich dafür war ein zweistelliges Wachstum in Schlüsselmärkten wie Deutschland, Spanien, Niederlande, Belgien und Polen. „Europaweit 84 000 Neuwagen mehr verkauft“ weiterlesen

Preisanstieg bei den Oldtimern verlangsamt sich

Der Preisanstieg bei Oldtimern in Deutschland hat sich 2017 weiter deutlich verlangsamt. Der deutsche Oldtimerindex legte nur um 1,4 Prozent zu. Er erreichte einen Punktestand von 2552 gegenüber 2516 im Vorjahr. Die Steigerung lag damit unter der Inflationsrate (1,8 Prozent). Der Index setzt damit ein deutliches Signal, dass sich der starke Preisanstieg der vergangenen Jahre für automobile Klassiker beruhigt hat. „Preisanstieg bei den Oldtimern verlangsamt sich“ weiterlesen

Toyota verabschiedet sich zum Teil vom Dieselmotor

Toyota wird künftig in allen neuen Pkw-Modellen auf den Dieselmotoren verzichten und stattdessen noch stärker auf den Hybridantrieb setzen. So wird es die dritte Generation des Auris auch mit einem zweiten, dynamischeren Hybridsystem und 180 PS geben. Schon beim C-HR hatte der japanische Hersteller auf einen Selbstzünder unter der Haube verzichtet. „Toyota verabschiedet sich zum Teil vom Dieselmotor“ weiterlesen