Renault baut Batterie-Gigafactory

Der Renault-Konzern hat zwei Partnerschaften für die Entwicklung und Produktion von Fahrbatterien im Heimatmarkt Frankreich bekanntgegeben. So soll gemeinsam mit dem chinesischen Unternehmen Envision AESC im französischen Douai nahe des dortigen Renault-Werks eine Batterie-Gigafactory errichtet werden. Zudem hat der Automobilhersteller eine Absichtserklärung mit dem französischen Start-up Verkor unterzeichnet. Ziel ist die Entwicklung und Fertigung von Hochleistungsbatterien. „Renault baut Batterie-Gigafactory“ weiterlesen

BMW erprobt den X5 mit Brennstoffzelle

Nun hat auch BMW die Brennstoffzelle entdeckt und schickt den i Hydrogen Next auf Erprobungstour. Basis für die Prototypen ist der X5. Er entwickelt als FCV (Fuel Cell Vehicle) eine Systemleistung von 275 kW (374 PS). Ende nächsten Jahres will BMW eine Kleinserie produzieren. Zuletzt hatte das Unternehmen vor über zehn Jahren mit Wasserstoff experimentiert. „BMW erprobt den X5 mit Brennstoffzelle“ weiterlesen

Ford meldet Einbruch per Smartphone

Autoalarme können helfen, Fahrzeugdiebe abzuschrecken. In Städten, in denen die Wagen über Nacht auf der Straße geparkt werden, verschlafen oder ignorieren viele Menschen jedoch die Alarmgeräusche, die möglicherweise sogar von ihrem eigenen Auto stammen. Abhilfe schaffen soll hier Fords SecuriAlert, ein mit dem Smartphone des Fahrzeughalters verbundenes Sicherheitssystem, das bereits seit Jahresbeginn für Fords Nutzfahrzeuge und nun erstmals auch für die Pkw erhältlich ist. „Ford meldet Einbruch per Smartphone“ weiterlesen