Bei VW gibt es preiswerte Wallboxen

Wallbox ID-Charger

Während die Auslieferung der ersten Fahrzeuge wegen einiger noch nicht nutzbarer Funktionen auf September verschoben worden ist, bringt Volkswagen zumindest schon einmal die Wallbox für den ID 3 auf den Markt. Sie kann ab sofort online oder beim Händler bestellt werden. Die ersten Geräte wurden in diesen Tagen bereits an Kunden ausgeliefert.

VW Wallbox ID-Charger
VW Wallbox ID-Charger

Der ID-Charger wird in drei Versionen angeboten. Die Basisversion gibt es für 399 Euro. Die vernetzteren Ausführungen Connect und Pro kosten 599 Euro und 849 Euro und folgen in Kürze. Alle Versionen bieten bis zu 11 kW Ladeleistung und können für alle Elektroautos mit Typ-2-Stecker verwendet werden. Auf Wunsch organisiert Volkswagen auch die Installation. Zusätzlich können Interessenten einen kostenlosen Online-Vorab-Check vornehmen.

Den ID. Charger wird es schrittweise in drei Versionen geben. Alle Versionen bieten bis zu 11 kW Ladeleistung, ein fest angebrachtes Typ-2-Ladekabel und einen integrierten DC-Fehlerstromschutz für höchste Sicherheit. Die beiden Top-Modelle ID. Charger Connect und ID. Charger Pro werden zudem voll vernetzt sein und lassen sich bequem per Smartphone steuern. Kunden behalten damit die Ladevorgänge im Blick und profitieren von praktischen Funktionen wie Fernwartung, Zugangskontrolle per Ladekarte und regelmäßigen Softwareaktualisierungen.

Der ID. Charger Pro bietet zusätzlich einen integrierten Stromzähler und ermöglicht beispielweise eine Abrechnung der Stromkosten für Dienstwagenfahrer. „Der ID. Charger sieht nicht nur smart aus, er ist es auch. Keine andere Wallbox auf dem Markt bietet so viel High-Tech für so wenig Geld“, sagt Martin Roemheld, Leiter Mobility Services der Marke Volkswagen.

Die Basisversion ist bereits mit optionaler Installation im ID. Charger Webshop bestellbar, die Modelle ID. Charger Connect und ID. Charger Pro folgen demnächst. Volkswagen bietet gemeinsam mit zertifizierten Elektrotechnikbetrieben einen umfassenden Installationsservice an, der die fachgerechte Beratung, Installation und Inbetriebnahme der Wallbox umfasst. Zusätzlich können Interessierte einen kostenlosen Online Pre-Check durchführen.

„Bislang war der Wallbox-Kauf für Kunden oftmals eine lästige und umständliche Angelegenheit. Das wollen wir ändern und bieten beim ID. Charger alles aus einer Hand – vom Kauf über die Installation bis zur Inbetriebnahme“, sagt Peter Diekmann, Key Account Manager bei der Volkswagen-Tochter Elli, die den ID. Charger verantwortet.