Das ABT-Team für die Elektro-Rallye Extreme E steht

ABT-Teammitglied Claudia Hürtgen

Das Team ABT CUPRA XE für die Elektro-Rallye Extreme E steht. Claudia Hürtgen wird an der Seite von Mattias Ekström in der neuen Rennserie an den Start gehen. Die 49 jährige Deutsche hat bereits die ersten Testtage gemeinsam mit ihrem schwedischen Teamkollegen absolviert und das 558 PS (400 kW) starke, rein elektrische SUV kennengelernt.

ABT Extreme-E Rallyeauto
ABT Extreme-E Rallyeauto

„Extreme E ist sogar nach 25 Jahren im Motorsport eine völlig neue und spannende Herausforderung für mich“, sagt Claudia Hürtgen, die mit Erfolgen in verschiedenen Touren- und Sportwagen-Championaten sowie mehreren Langstreckenrennen zu den erfolgreichsten Rennfahrerinnen in Europa gehört.

In der kommenden Woche trifft die Mannschaft bei gemeinsamen Testfahrten im spanischen Aragon erstmals auf die internationale Konkurrenz, darunter unter anderem auch die Teams von Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Am 20. und 21. März wird in Al-Ula in Saudi- Arabien das erste von fünf Saisonrennen ausgetragen.