Opel steigert beim Mokka Electric Leistung und Reichweite

Opel Mokka Electric

Opel tauft den Mokka-e in Mokka Electric um und spendiert ihm den neuen Elektromotor des Stellantis-Konzerns mit 115 kW (156 PS). Bislang leistete der E-Antrieb in allen Modellen der Konzernmarken 100 kW (136 PS). Dank einer größeren 54-kWh-Batterie und eines niedrigeren Normverbrauchs von 15,2 Kilowattstunden steigt die WLTP-Reichweite auf bis zu 406 Kilometer. Das sind fast 70 Kilometer mehr als bisher. Der Opel Mokka Electric beschleunigt in unter zehn Sekunden auf Tempo 100. Die limitierte Höchstgeschwindigkeit beträgt 150 km/h.