Volkswagen produziert schon den nächsten ID

In Sachen Elektromobilität drückt Volkswagen aufs Tempo: Noch ist der ID 3 noch gar nicht offiziell auf dem Markt, da beginnt in Zwickau bereits die Produktion des ID 4. Das Elektro-SUV wird Ende September seine Weltpremiere erleben. Auf den Markt kommt das neue Modell zunächst als Hecktriebler, eine Allradversion wird folgen. Auch dank eines cw-Wertes von 0,28 sollen Reichweiten von über 500 Kilometern (nach WLTP-Norm) möglich sein.

Volkswagen ID 4
Volkswagen ID 4

Der Volkswagen ID 4 wird wie der ID 3 bilanziell CO2-neutral in Sachsen produziert. So erfolgt die energieintensive Batterie-Zellfertigung zu 100 Prozent mit Ökostrom. Der ID 3 wird künftig auch in der Gläsernen Manufaktur in Dresden gefertigt. Die Fahrzeugwerke Emden und Hannover sollen ab 2022 ebenfalls mit der Produktion von Elektroautos beginnen. Der ID 4 wird auch in China und später noch in den USA gebaut werden